ArcelorMittal Eisenhüttenstadt

ist ein erfolgreiches und leistungsstarkes Mitglied der ArcelorMittal Gruppe, dem größten Stahlkonzern der Welt.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt steht für Flexibilität, Zuverlässigkeit und Qualität. Als zuverlässiger Anbieter hochwertiger Güter und Serviceleistungen hat sich unser Unternehmen bei seinen Kunden einen hervorragenden Ruf erworben. Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen der Automobil-, Haushaltsgeräte- und Bauindustrie. Ein bedeutender Absatzbereich ist die Automobilindustrie. Hochwertige, oberflächenveredelte Karosseriebleche aus Eisenhüttenstadt findet man heute in vielen Automarken.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ist ein Stahlunternehmen mit großer Tradition und einer unverwechselbaren Geschichte. Anfang der 1950er Jahre  entstand an der deutsch-polnischen Grenze das Eisenhüttenkombinat Ost, ein Roheisenwerk mit sechs Hochöfen. Heute ist ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ein modernes integriertes Hüttenwerk mit modernen Anlagen und Technologien.

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt hat als größter industrieller Entwicklungskern in Ostbrandenburg etwa 2.500 gut ausgebildete Mitarbeiter. Mit ca. 200 Ausbildungsplätzen, überwiegend für technische Berufe, ist das Unternehmen eine der wichtigsten Ausbildungsstätten der Region. Für ArcelorMittal Eisenhüttenstadt sind gesellschaftliche Verantwortung in allen Bereichen der Unternehmenstätigkeit und gemeinwohlorientierte Aktivitäten seit Jahren gelebte Realität