Werkbesichtigungen

Faszination Stahl erleben. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie unser Werk besichtigen können.

Stahl  ist ein wesentlicher Teil der Welt, in der wir leben. Ob im Auto, Flugzeug  oder Eisenbahn, Baukran oder Containerschiff, Brücken oder Häuser, ob im Haushalt oder in der Industrie  – Stahl findet sich über dort, wo Festigkeit, Flexibilität, Sicherheit und Nachhaltigkeit gefragt sind. Ohne Stahl ist unser Leben gar nicht mehr denkbar.

Nicht minder faszinierend wie seine Anwendung ist die Herstellung von Stahl. Wer einmal einen Abstich am Hochofen, die Atmosphäre in einem Stahlwerk oder das Walzen von Stahl erlebt hat, wird dieses beeindruckende Schauspiel nie vergessen.        

Erleben Sie die faszinierende Welt der Stahlproduktion live!

 

Wir bieten folgende öffentliche Werkbesichtigungen an:

Werkführung zur Berufsorientierung und zu Bildungszwecken

Diese spezifischen Werkbesichtigungen wenden sich an Schulklassen weiterführender Schulen, Studenten naturwissenschaftlich-technischer Fachrichtungen sowie interessierte Personen aus dem Bildungswesen. Sie sind eine gute Gelegenheit, mehr über das Thema Stahl zu erfahren. 

Voraussetzungen für die Teilnahme sind:

  • Mindestalter 16 Jahre; als Schulklasse auch ab 10 Jahren
  • Die Gruppengröße ist auf 25 Personen begrenzt.
  • Der Transport zum und im Werk erfolgt nur mit eigenem Fahrzeug.

 

Füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.  

 

Werkführung für die Öffentlichkeit

Anlässlich des jährlichen Stadtfestes Eisenhüttenstadt (zumeist am letzten Augustwochenende) sowie zu ausgewählten Anlässen (z.B. Tag der offenen Tür) bieten wir einer breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit, unsere Stahlproduktion kennenzulernen.

 

Die Anmeldung für diese Werkführungen erfolgt lediglich im Rahmen dieser Anlässe. Bitte beachten Sie dazu unsere Informationen.