Beschwerden

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt verfügt über ein strukturiertes Beschwerdemanagement, der es Menschen (Arbeitnehmern, Kunden, lokale Gemeinschaft) ermöglicht, Beschwerden, für die vom Unternehmen verursachten oder mit verursachten Menschrechtsverletzungen und Schäden umliegender Gemeinschaften einzureichen.

Die verantwortlichen Stellen von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt werden sich unverzüglich mit dem Beschwerdeführer in Kontakt setzen, den Sachverhalt feststellen und in geeigneter Form bearbeiten.

Was können Sie melden?

Verstöße gegen Ordnung und Sicherheit, Schadensmeldungen

Beschwerden, die Fragen der Ordnung und Sicherheit auf dem Werkgelände sowie von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt verursachten oder mit verursachten Schäden betreffen. Beispiele dafür sind u.a.:

- Schädigungen umliegender Gemeinschaften durch Umweltverschmutzungen, Unfälle oder verunreinigte Produkte

- Verstöße gegen die Bestimmungen auf dem Werkgelände

- Sachschäden, die von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt verursacht wurden

- Diebstähle auf dem Werkgelände

- Bedrohungen von Personen

- Auffälliges Verhalten Dritter

Kontakt:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt
15888 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 37 0
Mail: info@arcelormittal-ehst.com

Verschmutzungen an privaten PKW, die prozessbedingt von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt verursacht wurden, müssen innerhalb von 24 h beim Werkschutz (Tor 1) vorgestellt werden. Spätere Beschwerden werden nicht anerkannt.

Kontakt:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt
15890 Eisenhüttenstadt
Werkstraße (Tor 1)

Verstöße gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen
Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verstößt. Das Beschwerderecht kann insbesondere bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend gemacht werden. Beschwerden dieser Art können auch direkt an ArcelorMittal Eisenhüttenstadt gerichtet werden.

Kontakt:
Datenschutzkoordinator ArcelorMittal Eisenhüttenstadt
Lisa Neitsch
Mail: datenschutz.ameh@arcelormittal.com
Telefon: 03364-37 2036

Externer Datenschutzbeauftragter ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Qualifizierungscentrum der Wirtschaft GmbH
Mail: datenschutz-ameh@qcw.de

Verstöße gegen Menschenrechte

Bei Verstößen gegen die Menschenrechte, wie Diskriminierung, sexuelle Belästigung oder Mobbing kann sich die betroffene Person je nach Sachlage an verschiedene Kontaktstellen wenden.

Beschäftigte von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt können die in der Arbeitsordnung des Unternehmens beschriebenen Festlegungen zum „Partnerschaftlichen Verhalten am Arbeitsplatz“ nutzen. Externe Personen wenden sich bitte über das Kontaktformular an ArcelorMittal Eisenhüttenstadt oder richten ihre Beschwerden direkt an die Geschäftsführung bzw. den Betriebsrat des Unternehmens.

Kontakt:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt
15888 Eisenhüttenstadt
Telefon: 03364 37 0
Mail: info@arcelormittal-ehst.com

Meldung über Whistleblower Hotline

​Mit dem Whistleblowing besteht die Möglichkeit, Missstände und rechtswidrige Handlungen bei ArcelorMittal Eisenhüttenstadt anonym zu melden, in Bezug auf Betrug und Korruption, Buchhaltung und Prüfungsangelegenheiten, nicht für allgemeine geschäftliche Beschwerden oder produktbezogene Fragen. Beispiele dafür sind u.a.:

- Verstöße gegen den Verhaltenskodex von ArcelorMittal

- Diskriminierung, Belästigung, Bestechung, Betrug

- Verstöße zu den Themen Gesundheit, Arbeitssicherheit, Umweltschutz

- Diebstahl, Missbrauch von Vermögensgegenständen

- Missbrauch von betrieblichen Informationen, Geschäftsgeheimnissen

Aus Deutschland ist die Hotline kostenfrei über diese Nummer erreichbar:
+49 (0) 800 225 5288.
Weitere Informationen zum Whistleblower-Verfahren unter: Whistleblower | ArcelorMittal