Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt.

Zur Zeit haben wir folgende Stellen zu besetzen:

In unserem Bereich Personalservice ist ab sofort eine Stelle als:
Leiter Personalservice (m/w/d)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
- Verantwortlich für die monatliche Entgeltabrechnung und der notwendigen Melde- und Bescheinigungs-pflichten der Abrechnungsstelle
- Umsetzung gesetzlicher, tariflicher und betrieblicher Regelungen der Anspruchsermittlung/
- Gewährleistung von Entgelt und Sozialleistungen in betrieblichen Prozessen, Abläufen und im Abrechnungssystem
- Sicherung der zweckmäßigen Bereitstellung bzw. Erfassung von Daten durch die Mitarbeiter des Unternehmens in Erfassungstools der Zeitwirtschaft, der Managerinformation und des Travel-managements
- Verantwortlich für die Reisekostenabrechnung entsprechend den gesetzlichen und betrieblichen Regelungen und in Anwendung der zur Verfügung stehenden Softwarelösungen in SAP und KDS
- Verantwortlich für die Einhaltung der Anforderungen der Auftragsdatenverarbeitung für Kunden des Shared-Services, des Vertragscontrollings sowie des Angebots, der Rechnungslegung und Abrechnung der Leistungen
- Laufende Weiterentwicklung eines internen Kontrollsystems (IKS) zur Qualitätssicherung sowie der Durchsetzung einer zweckmäßigen Dokumentation der Prozesse und Handlungsanforderungen
- Verantwortlich für die revisionssichere Nachweisführung der Daten und Aktivitäten für Audits und externe wie interne Prüfungen
- Einhaltung eines vorgegebenen Budgets für die anstehenden Aufgaben durch jährliche Planung von kostenpflichtigen Leistungsangebote für Dritte
- Initiieren, Unterstützen und Leiten von Projekten in unterschiedlichen HR-Prozessen
- Eigenständige Erstellung bzw. Unterstützung bei der Erstellung von Betriebsvereinbarungen
- Entwicklung der Teamarbeit im Personalservice und in der Gruppe Systeme durch kontinuierliche Qualifizierung und Förderung einer hohen Flexibilität im engen Zusammenwirken und arbeitsteilig mit anderen Personenbereichen
- Mitarbeit in zentralen Arbeitsgruppen bzw. kontinuierlicher Kontakt im Konzern zu Fachthemen

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- Hochschul-/ Universitätsabschluss
- langjährige Berufserfahrungen im Fachgebiet, Fachkompetenz und Sozialkompetenz
- Kenntnisse auf dem Gebiet:
• Microsoft Office / SAP / SAP OM / SAP PA
- Gute Kenntnisse in Englisch

Entlohnung: AT
Schichtsystem: Normalschicht

Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 09.02.2021 im Personalmanagement und -entwicklung der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, 15888 Eisenhüttenstadt.
Fragen vorab beantworten Ihnen: Herr Ackermann, Tel.: 03364/37-2712 und Frau Kleemann, Tel.: 03364/37-2407.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Ingenieur Automatisierungstechnik (m/w/d)

Welche Aufgaben Sie erwarten: 
- Abwicklung von Automatisierungsprojekten
- Kontinuierliche Entwicklung von Automatisierungssystemen in Hinblick auf neue Technologien im Produktionsbereich 
- Optimierung der Steuerungs- und Regelungsabläufe 
- Erstellung von Ursachen- und Gefährdungsanalysen sowie Prozessmonitoring

Damit überzeugen Sie uns:
Sie haben ein abgeschlossenes Masterstudium, vorzugsweise Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik oder ein vergleichbarer Studiengang.
Wünschenswert sind Kenntnisse auf dem Gebiet SPS- Programmierung, Prozessvisualisierung und Antriebssysteme.
Idealerweise verfügen Sie über gute Englischkenntnisse und arbeiten gern im Team.

Ihre Vorteile bei uns:
Entlohnung: nach dem Tarifvertrag der Eisen- und Stahlindustrie Ost
Flexible Arbeitszeitmodelle: 32h/ Woche oder 35h/ Woche im Gleitzeitmodell
Altersvorsorge: Angebot der betrieblichen Altersvorsorge
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Gesundheitstage, Grippeschutzimpfung, Massageangebote sowie kostenlose Nutzung der Eisenhüttenstädter Schwimmhalle Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und deren Förderung
Subventionen: Essensvergünstigung in den Werkskantinen und Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns bevorzugt Ihre Online-Bewerbung an: Anne-Kathrin.Kleemann@arcelormittal.com

Für persönliche Rückfragen steht Ihnen Frau Kleemann (Tel.: 03364 37-2407) gern zur Verfügung.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Trainee in Vorbereitung auf die Tätigkeit als Prozessingenieur Elektrik/Automatisierung Kaltwalzwerk (m/w/d)
zunächst befristet für 18 Monate im Rahmen eines Traineeprogrammes

Ihre Aufgaben:
- Selbstständige und verantwortliche technische, technologische und betriebswirtschaftliche Analyse, Lösungsfindung und deren Umsetzung im Instandhaltungsprozess
- Sicherung der technischen Anlagenverantwortung für die Motoren- und Antriebstechnik einschließlich Steuerung und Regelung an den Fertigungsanlagen des Kaltwalzwerkes
- Förderung und Beratung der Anlagen- und Instandhaltungsteams
- Sicherung und ständige Weiterentwicklung des Anlagen-know-hows, der Qualität der Instandhaltung der Produktionsanlagen zur Gewährleistung der Erzeugnisse und der Sicherung der technischen Anlagenverfügbarkeit
- Technisch-technologische Optimierung von Prozessabläufen
- Sicherung und ständige Weiterentwicklung der Prozessautomatisierung
- Überwachung von Qualitätskontrolltechnik und technischen Anlagen
- Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Instandhaltungsmaßnahmen
- Störanalysen und Ableitung von Maßnahmen
- Softwareverwaltung der Basisautomatisierung im Kaltwalzwerk

Ihr Profil:
Sie haben einen Hochschul-/ Universitätsabschluss auf technischem Gebiet. Sie überzeugen durch hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Dispositionsvermögen. Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit MS Office Anwendungen sowie idealerweise über Grundkenntnisse in SAP. Wünschenswert sind Kenntnisse auf dem Gebiet der Technologie des Kaltwalzens.

Unser Angebot:
- 35h/ Woche mit Einblick in den gesamten Prozess AMEH
- Vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt
- Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
- Sehr gute fachliche Entwicklung innerhalb einer vielfältigen Konzernlandschaft
- Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag Eisen- und Stahlindustrie

Kontakt:
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 09.02.2021 an:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Personalmanagement
15888 Eisenhüttenstadt
oder per E-Mail: bewerbung@arcelormittal-ehst.com

In unserem Bereich Personalmanagement u. -entwicklung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als:
Leiter Personalmanagement und -entwicklung (m/w/d)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
- Verantwortlich für die Koordinierung, Analyse und Umsetzung aller personalwirtschaftlicher Aufgaben (z.B. Rekrutierung von Mitarbeitern, Mitarbeitereinsatz, Qualifizierung, Versetzung, Entlassung)
- Umsetzung gesetzlicher und tariflicher Regelungen in Betriebsvereinbarungen, im SAP-System und in den Vertragsunterlagen
- Unterstützung der Geschäftsführung bei der Entscheidungsfindung zu personalwirtschaftlichen Problemstellungen
- Einbringen von Vorschlägen, Lösungen und Erfahrungen zur Verbesserung der Prozesse
- Erarbeitung und Pflege personalwirtschaftlicher Kennzahlen, Analysen, Statistiken und Zuarbeit zu Strategiekonzepten
- Erstellen von Statistiken und Meldungen zur Übergabe an Behörden und Ämter
- Zusammenarbeit mit Behörden, Ämtern sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmer- Vertretern
- Vertretung des Unternehmens zu personalwirtschaftlichen Problemen in Ausschüssen und Gremien
- Gewährleistung der Revisionssicherheit der personalwirtschaftlichen Unterlagen
- Erarbeitung strategischer Entscheidungsvorlagen zum Nachwuchsbedarf und Umsetzung von Maßnahmen zur Nachwuchsgewinnung und -entwicklung
- Betreuung von Mitarbeitern und Führungskräften im Rahmen der Nachfolge- und Entwicklungsplanung
- Mitarbeit an Konzernprojekten

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- Master-/ Diplomabschluss
- Langjährige Berufserfahrungen im Fachgebiet
- Kenntnisse auf dem Gebiet: SAP, MS Office-Anwenderkenntnisse
- sehr gute Englischkenntnisse

Entlohnung: AT
Schichtsystem: Normalschicht

Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 04.02.2021 bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Personalmanagement und -entwicklung, 15888 Eisenhüttenstadt.
Fragen vorab beantwortet Ihnen: Herr Michael Bach, Arbeitsdirektor, 03364 37-5605.

In unserem Bereich Transport und Logistik ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als:
Sachbearbeiter Transport/ Zoll (m/w/d)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
- Systemseitige Absicherung der Transportplanung, -vergabe, -durchführung und -abrechnung
- Absicherung aller notwendigen Arbeitsprozesse zu Daten- und Schnittstellenpflege inklusive Koordinierung von Maßnahmen zur Lösung von IT-Systemproblemen
- Selbstständige Entwicklung und Koordinierung von Optimierungsmaßnahmen, insbesondere zur Verbesserung der internen Arbeits- und Prozessabläufe der Rechnungsbearbeitung im ACE
- Organisation und Durchführung von Anwenderschulungen für Anwender
- Selbstständige Entwicklung, Maßnahmenkoordinierung und Umsetzung betriebswirtschaftlich effizienter Prozesse im Logistikumfeld
- Fachliche Mitarbeit bei werksübergreifenden- und AMEFP-Projekten
- Leitung von Projektteams
- Anleitung externer Dienstleister bei der Realisierung von Projekten
- Standardisierung von logistischen Prozessen, Systemen und Technologien
- Entwicklung und Analyse von Leistungskennziffern; Ableiten von Aktionsplänen und Prozessanpassungen zu deren Verbesserung
- Selbstständige Durchführung aller zollrelevanten Tätigkeiten und Aktivitäten für den Export und Import
- Tarifliche Einordnung aller Waren
- Umsetzen der Anforderungen gültiger Zollverfahren und Kodexe der Europäischen Gemeinschaft und Ausfuhrbestimmungen
- Führen der Überwachungsdokumentation inklusive Nachweisführung
- Selbstständige Überwachung und Beantragung von zollrechtlichen Verfahren
- Betreuung von Seefrachten und Speditionen
- Selbstständige Betreuung der IT-Infrastruktur für den Bereich Transport und Logistik als Key-User
- DV-Koordinierung für den Bereich Transport und Logistik

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- Master-/ Diplomabschluss
- Betriebskenntnisse
- Kenntnisse auf dem Gebiet: IT, Projektmanagement, SAP
- Englisch

Entlohnung: Entsprechend des Qualifizierungsstandes ist ein Entgelt bis Gehaltsstufe T6 möglich.

Schichtsystem: Normalschicht

Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 02.02.2021 bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Personalmanagement und -entwicklung, 15888 Eisenhüttenstadt.
Fragen vorab beantworten Ihnen: Frau Finke, Tel.: 37-5608 und Frau Kleemann, Tel.: 37-2407.

Verstärken Sie unser Team ab sofort als
Trainee in Vorbereitung auf die Tätigkeit als Systemingenieur Infrastruktur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
- Administration, Konfiguration, Fehleranalyse, Fehlerbeseitigung, Monitoring und Weiterentwicklung der:
- Server-Infrastruktur (Wintel und Unix)
- Organisation des Release- und Patchmanagements
- Storage-Infrastruktur
- Kommunikations- und Infrastruktur-Applikationen
- Security-Infrastruktur inkl. WAN/Internet
- Security-Applikationen (z.B. Antivirus)
- Backup/Restore
- Active Directory
- Planung/Koordinierung/Realisierung von IT-Infrastrukturobjekten bei AMEH
- Mitarbeit bei der Durchsetzung einer übergreifenden und durchgängigen Sicherheits- und Systemarchitektur bei AMEH
- Erarbeitung von Vorschlägen zur Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur
- Realisierung von Aufgabenstellungen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich und Dritten
- Leitung von Projektteams
- Technische und personelle Kapazitätsplanung, Analyse und Reporting
- Erarbeitung und Revision von Dokumenten

Ihr Profil:
Sie haben ein Master-/ Diplomstudium absolviert. In jedem Fall haben Sie Kenntnisse auf dem Gebiet der Programmierung, Datenbanken und Administration. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit SAP. Außerdem verfügen Sie über gute englische Sprachkenntnisse und arbeiten gern im Team. Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Betrieb.

Unser Angebot:
− 35h/ Woche mit Einblick in den gesamten Prozess der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
− vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt
− Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten
− sehr gute fachliche Entwicklung innerhalb einer vielfältigen Konzernlandschaft
− Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag Eisen- und Stahlindustrie

Kontakt:
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen bis zum 10.02.2021 an:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Personalmanagement
15888 Eisenhüttenstadt

oder per E-Mail:
anne-kathrin.kleemann@arcelormittal.com