Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt.

Zur Zeit haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Arbeitssicherheit und Gesundheit ist eines der höchsten Ziele der gesamten ArcelorMittal Gruppe weltweit. Daher ist für uns die werksärztliche Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht die Erfüllung von formalen Vorschriften, sondern wichtiger und integraler Bestandteil der Unternehmenspolitik. Der werksärztliche Dienst ist in enger Abstimmung und Kooperation mit anderen Akteuren der wesentliche Treiber für die stetige Verbesserung unseres Gesundheitsmanagements.

Wir suchen für unseren Betriebsmedizinischen Dienst in Eisenhüttenstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Fachärztin/Facharzt für Arbeitsmedizin (m/w/d).

In einem kleinen Team mit einer leitenden Ärztin und zwei Schwestern erwartet Sie eine breite Facette der Arbeitsmedizin mit arbeitsmedizinischen Vorsorge-untersuchungen, medizinischen Beratungen, Arbeitsplatzbeurteilungen, Präventions-maßnahmen, Reisemedizin, Gesundheitsaktionen, Wiedereingliederung Langzeit-kranker u. v. m.. Darüber hinaus möchten wir Sie gerne für die konzeptionelle Mitarbeit beim Ausbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements gewinnen. Neben der Erfüllung der fachlichen Anforderungen ist es uns wichtig, dass Sie wertschätzend, mitarbeiterbezogen und kommunikativ agieren. Die Beratung der Führungskräfte ist neben der ärztlichen Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wesentliche Aufgabe.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:
ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH
Personalmanagement
15888 Eisenhüttenstadt
Frau Dr. Stephan gibt Ihnen gern weitere Informationen unter der Telefon-
Nummer 03364 375490.

In unserem Bereich Performance Management ist ab sofort eine Stelle als:
Sachbearbeiter Business Warehouse/ Reporting (m/w/d)
bzw.
eine zunächst für 18 Monate befristete Traineestelle in Vorbereitung auf die Tätigkeit als
Sachbearbeiter Business Warehouse/ Reporting (m/w/d)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
− Erarbeitung von Methodiken zur ergebnisorientierten Umsetzung der Anforderungen an Analysen und Berichterstattungen unter Nutzung der vorhandenen technischen Möglichkeiten, besonders von Business Warehouse (BW)
− Methodische und inhaltliche Gestaltung von bedarfsorientierten Berichterstattungen und Reportinganforderungen über das BW für die interne und externe Berichterstattung des Unternehmens
− Erarbeitung von Anwenderdokumentationen und Einweisung von Mitarbeitern in die Berichtsysteme
− Aktive Verbreitung der BW Anwendung und BW Methodik, einschließlich der Durchführung von Nutzerschulungen
− Erarbeitung von Entscheidungsempfehlungen
− Gewährleistung der internen und externen Berichterstattung unter Nutzung moderner Informationssysteme
− Umsetzung der Konzernvorgaben für Berichterstattungen und Reporting im Unternehmen
− Analyse ausgewählter thematischer Schwerpunkte und Dokumentationen der Ergebnisse
− Management und Optimierung von Datensammlungen sowie deren Aufbereitung und Reporting

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
− Hochschulabschluss/ Universität auf kaufmännischem Gebiet
− Berufserfahrung im Fachgebiet
− SAP- Kenntnisse
− Englisch
− Kenntnisse auf dem Gebiet: Programmierung

Entlohnung: Entsprechend des Qualifizierungsstandes ist ein Entgelt bis Gehaltsstufe K6 möglich.
Schichtsystem: Normalschicht
Die Einstellung als Sachbearbeiter Business Warehouse/ Reporting (m/w/d) erfolgt über die Eisenhüttenstädter Dienstleistungsgesellschaft mbH.

Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.04.2020 bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Personalmanagement und -entwicklung, 15888 Eisenhüttenstadt.
Fragen vorab beantworten Ihnen: Herr Burkhardt, Tel.: 03364 37-3110 und Frau Kleemann, Tel.: 03364 37-2407.

In unserem Bereich DV Dienstleistungen/ Infrastruktur ist ab sofort eine Stelle als
Projektmanager DV (m/w/d)
bzw.
eine zunächst für 18 Monate befristete Traineestelle in Vorbereitung auf die Tätigkeit als Projektmanager (m/w/d)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
- Eigenverantwortliches Management von IT-Projekten und Applikationen im Bereich SAP/ Non SAP
- Verantwortlich für die Planung, Koordination und Realisierung von IT-Projekten
- Erarbeitung von Aufgabenstellungen in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich und Dritten
- Verantwortlich für die Betreuung und Weiterentwicklung von laufenden Applikationen (Fehleranalyse und -beseitigung, Monitoring, Anwenderunterstützung)
- Mitarbeit in bzw. Leitung von Projektteams
- Anleitung von Systementwicklern
- Personelle Kapazitätsplanung, Analyse und Reporting
- Erarbeitung und Revision von Dokumentationen
- Verantwortlich für die Gestaltung einer übergreifenden und durchgängigen Prozess- und Systemarchitektur
- Mitarbeit bei der Vorbereitung von Investitionsmaßnahmen
- Mitarbeit an Entscheidungen für Standardisierungen und Strategien
- Zusammenarbeit mit Key-Usern und Dienstleistern
- Steuerung von Dienstleistern
- Programmierung und Customizing
- Pflege und Weiterentwicklung von IT- und Prozesssteuerungssystemen
- Sicherung der Funktion der Systemarchitektur

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- Hochschulabschluss/ Universität
- Langjährige Berufserfahrungen im Fachgebiet
- Kenntnisse auf dem Gebiet: SAP-Logistik, Materialwirtschaft, Portale und ABAP, Software- und Systemarchitektur, Projektmanagementkenntnisse, Programmierung
- Englisch

Entlohnung: Entsprechend des Qualifizierungsstandes ist ein Entgelt bis Gehaltsstufe K6 möglich.
Schichtsystem: Normalschicht

Die Einstellung als Projektmanager DV (m/w/d) erfolgt über die Eisenhüttenstädter Dienstleistungsgesellschaft mbH.
Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 01.04.2020 im Personalmanagement und -entwicklung der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, 15888 Eisenhüttenstadt.
Fragen vorab beantworten Ihnen: Herr Kuhn, Tel.: 03364/37-5917 u. Frau Kleemann, Tel.: 03364/37-2407.