Logo_Eisenhuettenstadt.png

Feuerwehrmann (m/w)

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH ist ein erfolgreiches und leistungsstarkes Unternehmen der ArcelorMittal Gruppe, dem größten Stahlkonzern der Welt.
In unserem Bereich Werksicherheit/ Werkfeuerwehr ist ab sofort eine Stelle als
Feuerwehrmann (m/w)
zu besetzen.

Tätigkeitsprofil:
- Durchführen von Übungen und Einsätzen zur Brandbekämpfung
- Hilfeleistung bei Menschenrettung und Beseitigung bei Störungen im Produktionsablauf, bei Fahrstühlen oder im Bahnverkehr unter Zuhilfenahme von Spezialausrüstung z.B. für Höhenrettung
- Hilfeleistung bei Ladungslöschung
- Lösen von Arbeitsaufgaben auf Anweisung des Zugführers
- Körperliches Training
- Beseitigung von Wetterschäden und Hindernissen (Wasser, Baumschäden, Umweltschäden z.B. Öl) unter Zuhilfenahme von Spezialausrüstung z.B. Pumpen oder Kettensäge
- Durchführung von Begehungen für den vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz
- Unterstützung der Organisation des Katastrophenschutzes unter Anweisung
- Absicherung von Veranstaltungen oder Betriebsbesichtigungen
- Durchführung von Sicht- und Funktionsproben für Arbeitsmittel, Kfz-Technik, Gaswarneinrichtungen etc.
- Prüfung der Brandbekämpfungsmittel und Unterweisung der Mitarbeiter für den Umgang mit Gaswarngeräten und Feuerlöschern
- Durchführung von Sonderaufgaben z.B. innerbetriebliche Transportaufträge

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:
- Facharbeiterausbildung
- Grundausbildung der Feuerwehr
- Grundlehrgang Gerätewart
- Seminar Werkfeuerwehr
- Feuerlöschgeräte
- Führerscheinklasse C (LKW)
- Betriebskenntnisse sowie PC- Kenntnisse

Entlohnung: Lohngruppe 6, Tarifliche Zulage 18,50 Punkte + Festlohnanteil
Schichtsystem: 24- Stunden- Wechselschicht

Die Einstellung erfolgt über die Eisenhüttenstädter Dienstleistungsgesellschaft mbH.
Wenn Sie an diesen Aufgaben interessiert sind, bewerben Sie sich bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.09.2019 bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH, Personalmanagement und -entwicklung, 15888 Eisenhüttenstadt. Fragen vorab beantworten Ihnen: Herr Fünning, Tel.: 03364 372122 und Frau Kleemann, Tel.: 03364 372407.